SAF Holland schnappt sich Georg Fischer Verkehrstechnik

Datum: 28.08.2008
Die Georg Fischer AG in Singen verkauft ihre Tochtergesellschaft Georg Fischer Verkehrstechnik an SAF-Holland.

Das Tochterunternehmen mit 80 Mitarbeitern produziert seit über 50 Jahren Sattelkupplungen für den Nutzfahrzeugsektor. Der Verkauf erfolgt im Zuge der Fokussierung von Georg Fischer Automotive auf das Kerngeschäft Automobilguss.

SAF-Holland, ehemals Otto Sauer Achsenfabrik, ist einer der führenden Hersteller von Achsen- und Luftfederaggregaten für Anhänger und Auflieger.

Die Transaktion ist wie üblich vorbehaltlich der Zustimmung des Kartellamts. Der Standort Singen soll erhalten bleiben.
Quelle: Pressemeldung Georg Fischer