SG Equipment Finance steigt bei PEMA ein

Datum: 22.08.2008
Bereits im Juli 2008 übernahm SG Equipment Finance die Herzberger PEMA GmbH, die in der Vermietung von Trucks und Trailern tätig ist. Über den Kaufpreis wurden keine weiteren Angaben gemacht. Grünes Licht der zuständigen Kartellbehörden steht noch aus.

PEMA bietet neben der Truck- und Trailervermietung eine Reihe von dazu passenden Service-Dienstleistungen wie Inspektion, Reparatur und Wartung sowie administrative Tätigkeiten. Mit rund 500 Beschäftigten wurde 2007 ein Umsatz von 22 Millionen Euro erreicht. Dafür werden in acht europäischen Ländern insgesamt 26 Vertriebsbüros und Werkstätten unterhalten.

Mit diesem Angebot ergänzt PEMA den Bereich der Transportfinanzierung bei der SG Equipment Finance nach Ansicht von deren Führung sehr gut. Hinter der SG Equipment steht die GEFA Gesellschaft für Absatzfinanzierung mbH, die wiederum zur Société Générale, eines der mit über 150.000 Mitarbeitern weltweit größten Finanzdienstleistungsinstitute.

Innerhalb des Konzern ist die SG Equipment für internationale Absatz- und Objektfinanzierungen zuständig. Alleine in Deutschland setzte sie 2007 3,1 Milliarden Euro in Neugeschäften um bei Managed Assets in Höhe von 6,3Milliarden Euro. Derzeit beschäftigt sie in 23 Ländern mehr als 2.000 Personen, die sich um circa 170.000 Kunden kümmern.
Quelle: Presseinformation der SG Equipment Finance vom 3.7.08