Shopping Tour bei Commerz Real geht weiter

Datum: 16.07.2009
Die Commerz Real AG scheint momentan Gefallen am Erwerb von Shopping Centern gefunden zu haben. Für ihren offenen Immobilienfonds HausInvest Europa hat sie für rund 65 Millionen Euro die Mehrheitsanteile am Theresien Center Straubing gekauft. Erst letzte Woche erwarb sie das Shopping Center "Die Mitte" am Berliner Alexanderplatz für gut 126 Millionen Euro.

Das Theresien Center in Straubing umfasst neben etwa 16.000 m² Einzelhandels- und Nebenfläche zudem 4.300 m² Fläche für Büros und Praxen sowie rund 600 Stellplätze. Die Eröffnung des kompletten Centers, das in zwei Abschnitten errichtet wurde, fand erst vor zwei Monaten statt. Zu den 45 aktuellen Mietern der Einzelhandelsgeschäfte gehören so bekannte Unternehmen wie die Deutsche Post, Rewe und Street One.

Die Commerz Real befindet sich zu hundert Prozent im Besitz der Commerzbank. Mit tausend Beschäftigten verwaltet sie ein Vermögen von circa 43 Milliarden Euro. Damit gehört sie zu den international führenden Immobilien-Asset-Managern. HausInvest Europa ist einer der größten offenen europäischen Immobilienfonds. Er beinhaltet derzeit 91 Objekte bei einem Volumen von etwa 9 Milliarden Euro.
Quelle: gewerbeimmobilien24.de vom 15.7.09