Siemens übernimmt Wasseraufbereitung

Datum: 07.10.2008
Siemens verstärkt seine Aktivitäten in der Wasseraufbereitungsbranche. Dafür wird die Hamburger SG Wasseraufbereitung und Regenerierstation GmbH, kurz SG Water, für einen nicht genannten Preis übernommen. Damit will Siemens den Bereich Water Technologies seiner Division Industry Solutions stärken und sein Produktportfolio insbesondere für den US-amerikanischen Markt ergänzen.

SG Water entwickelt seit rund 30 Jahren Lösungen zur Wasseraufbereitung in Labors und in der Industrie und produziert Reinstwassersysteme, Umkehr- Osmose-Anlagen und projektbezogene Systeme. In Barsbüttel bei Hamburg und Haimhausen bei München werden etwa 60 Mitarbeiter beschäftigt. Gut die Hälfte des Umsatzes verdient das Unternehmen im Ausland in den USA, Irland, England und China.
Quelle: Hamburger Abendblatt online vom 7.10.08