Tessner Gruppe übernimmt Roller ganz

Datum: 05.08.2007
Die Tessner Gruppe übernimmt Roller zum 01. Juli 2007 zu 100 Prozent. Bisher hielt die Gruppe bereits 74,9 Prozent der Anteile. Die restlichen 25,1 Prozent wurden von der Familie Rehkopf gehalten, den Inhabern der ehemaligen Teppich Domäne Harste, nun Tedox.

Die Tessner Gruppe zählt einschließlich der 5 tejo Wohnwelten in Nieder-
sachsen, Möbel Schulenburg in Hamburg, Möbel Klingeberg in Bremen und den 6 MEDA-Küchenfachmärkten in Nordrhein-Westfalen, mit insgesamt über 900 Mio. Euro Umsatz, zu den 5 größten Handelsunternehmen der Einrichtungsbranche in Deutschland.

Die Familie Rehkopf konzentriert sich damit ganz auf ihre Tedox-Aktivitäten. Das Filialnetz mit derzeit 70 Standorten soll in den nächsten Jahren deutlich aufgestockt werden. Die langjährige Zusammenarbeit mit Roller im Einkauf von Fachsortimenten wird fortgesetzt.


Quelle: Wirtschaftsmagazin Ruhr