ThyssenKrupp verkauft Noske-Kaeser

Datum: 03.07.2006
ThyssenKrupp hat den Hamburger Schiffsausrüster Noske-Kaeser verkauft. Noske-Kaeser rüstet Handels- und Marineschiffe aller Art mit Anlagen, Systemen und Geräten in den Bereichen Klima-, Kälte- und Lüftungsanlagen sowie Feuerlösch- und ABC-Schutzanlagen aus.

Käufer ist Titan Hunter European Investments, ein Finanzinvestor, der zu gleichen Teilen den neuseeländischen Investmentgesellschaften Titan 1 und Hunter Capital gehört.

Quelle: HA 1/7/2006