Tomorrow Focus erhöht Anteil an HolidayCheck

Datum: 18.08.2007
München (BoerseGo.de) - Tomorrow Focus AG übernimmt durch ihre Tochtergesellschaft TF-Beteiligungs GmbH weitere 29 Prozent des Schweizer Reiseportals HolidayCheck AG zum 01.09.2007 von der Münchner Burda Digital Ventures GmbH und hält damit nun 80% der Anteile. Für die restlichen 20% wurden bereits 2006 Call-/Put-Optionen vereinbart.

Der Kaufpreis von 28,2 Millionen Euro enthält die anteilig aufgelaufenen Gewinn- und Cashbezugsrechte.

Die zum Verlagshaus Hubert Burda Medien gehörende TOMORROW FOCUS AG produziert und vermarktet digitale Medieninhalte in Deutschland. Durch die mehrheitliche Beteiligung an der Reise-Community-Plattform Holidaycheck und die Vermarktung von Map24.com wird TOMORROW FOCUS zum größten Vermarkter im Travel-Segment.

Die in der Schweiz registrierte HolidayCheck betreibt das gleichnamige, Meinungsportal für Reisen und Urlaub. Kerngeschäft bildet eine täglich wachsende Hotelbewertungsdatenbank sowie ein umfassendes Archiv von Fotos, Videos und Informationen, das von den Nutzern zur Verfügung gestellt und gepflegt wird. Die HolidayCheck AG verfügt über ein eigenes TÜV-zertifiziertes Online-Reisebüro.


Quelle: Pressemeldung Tommorrow Focus