W├╝rth schnappt sich Hetal

Datum: 16.11.2007
Die W├╝rth-Gruppe ├╝bernimmt vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbeh├Ârden r├╝ckwirkend zum 1. November 2007 die Hetal-Gruppe.

Mit dieser Akquisition st├Ąrkt die W├╝rth-Gruppe ihren Gesch├Ąftsbereich M├Âbelbeschl├Ąge, zu dem bereits die Unternehmen Grass und Mepla-Alfit geh├Âren.

Hetal fertigt mit 300 Mitarbeitern Beschl├Ąge und Scharniere f├╝r die K├╝chen-, Bad-, B├╝ro- und Objektm├Âbellindustrie sowie kinematische Baugruppen f├╝r namhafte Automobilzulieferer aus dem In- und Ausland wobei der Schwerpunkt im Bereich Fahrzeugsitze liegt.

Kerngesch├Ąft der W├╝rth-Gruppe ist Handel mit Befestigungs- und Montagematerial. Zur Gruppe geh├Âren 350 Gesellschaften in 82 L├Ąndern der mit ├╝ber 51.000 Mitarbeitern.
Quelle: ausbauGuide.de