Zett Optics kauft Leuchtenhersteller Hellux

Datum: 08.03.2012
Zett Optics baut das Beleuchtungsgesch├Ąft aus. Daf├╝r ├╝bernehmen die Braunschweiger alle Anteile an der Hellux Gruppe. Dazu geh├Âren neben dem Stammsitz in Laatzen bei Hannover die Tochtergesellschaften in Berlin und im tschechischen Budweis. Dort besch├Ąftigen sich 120 Mitarbeiter mit der Fertigung von L├Âsungen f├╝r die Stra├čen- und Au├čenbeleuchtung sowie mit objektnahem Licht.

Da noch nicht alle erforderlichen Genehmigungen eingeholt sind, rechnet man bei Zett Optics mit einer Umsetzung des Deals nicht vor Ende n├Ąchsten Monats. Aus Sicht von Zett Optics erg├Ąnzen sich die Schwerpunkte beider Firmen extrem gut. Hellux st├Ąrkt die Tochter Zett Exterior Lighting GmbH, die LED-Stra├čenbeleuchtungen herstellt. Gleichzeitig kann die seit 1891 bestehende Hellux neue Resspurcen in der Entwicklung nutzen und ihr Portfolio auf weitere Bereiche ausdehnen.
Quelle: photonik.de vom 7.3.12